Corona und der TSV

Wie weder Verein deutschlandweit, hatten auch wir mit dem Thema Corona zu kämpfen. Als die Welle kam, waren wir darauf genauso wenig vorbereitet wie jeder andere. Sie erreichte uns gerade zu einer Zeit, in welcher wir unseren Trainingsort aufgeben mussten (mehr zu lesen hier). 

Von einem auf den anderen Tag war unser Training für alle Gruppen untersagt. Für viele unserer Mitglieder ist das gemeinsame Training eine Ablenkung vom Alltag, dem Treffen der engsten Freunde oder die einzige sportliche Betätigung während dem stressigen Beruf.

Doch wir sagten uns: nicht mit uns!

Die Mitglieder unter dem Motto: TSV bewegt

Die heutige Technologie machte es uns möglich, einzelne Schritte bis zu gesamten Tänzen einzustudieren, obwohl wir in Mannheim und Umgebung verstreut waren. Wir standen zwar nicht gemeinsam Seite an Seite, aber verfolgten dadurch trotzdem ein gemeinsames Ziel: so viele neue Tänze einzustudieren wie möglich und dadurch in Bewegung zu bleiben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.